© 360° Training & Therapie OG

2372 Gießhübl, Perlhofgasse 2b

Tel.: 02236/374029

Mail: office@trainingtherapie.at

Impressum

AGB

  • Facebook Social Icon

Unsere Öffnungszeiten
Dienstag - Samstag 

"Ich hab wirklich schon viel mit Personaltrainern zu tun gehabt, aber so einen wie Thomas hatte ich noch nie. In den ersten 5 Minuten unseres Kennenlerngesprächs war mir klar, dass ich einen Lotto-Treffer gelandet habe. Best Training ever, und wir arbeiten erst seit 2 Monaten. Thomas weiß so effiziente Methoden, er motiviert, er weiß, was das Beste für Dich ist.."
Ernst Brunner

AGB

Geltungsbereich

Die vorliegenden AGB gelten zwischen 360° Training & Therapie OG und dem/der AuftraggeberIn, im Folgenden als Kunde bezeichnet.

Vertragsgegenstand

360° Training & Therapie erbringt sämtliche Dienstleistungen im Bereich Training & Therapie auf Grundlage dieser AGB. Die gewünschte Zielerreichung und der Therapie- und Trainingserfolg sind auch maßgeblich abhängig vom Mitwirken des Kunden. 360° Training & Therapie schuldet daher keinen Erfolg. 360° Training & Therapie behält sich vor die Weiterführung der Therapie und des Trainings abzulehnen, sofern die notwendige Mitwirkung des Kunden nicht gegeben ist. 

Preise und Zahlungsbedingungen

Aktuelle Preise und Kurstermine können der Homepage www.trainingtherapie.at entnommen werden. Preis- und Terminänderungen sind vorbehalten. Es gelten die zum Zeitpunkt der Terminvereinbarung auf der Homepage bekanntgegebenen Preise. Die Bezahlung von Trainings- Einzelstunden, Trainings-Gruppenstunden und therapeutischen Behandlungen ist unverzüglich vor Ort in bar nach dem Termin zu leisten, spätestens jedoch 7 Werktage nach Erhalt der Rechnung. Bei Zahlungsverzug erlischt die Teilnahmeberechtigung für kommende Einzel- und Gruppendienstleistungen und behalten wir uns vor keine weiteren Termine mehr zu vergeben.

Stornobedingungen

Verspätungen des Kunden zu vereinbarten Terminen gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zur Minderung der Kosten. Wir behalten uns vor, geplante Gruppenstunden, aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Falls Sie zu einer Personal-Trainer Stunde, einer Gruppenstunde oder einer therapeutischen Behandlung angemeldet sind, und Sie an dieser nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte umgehend telefonisch (02236/374029) oder schriftlich(office@trainingtherapie.at). Sie ermöglichen damit unter Umständen jemand anderem einen Termin. Bei Absage bis spätestens 24 Stunden vor Termin, entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Für spätere Absagen, die wir nur in schriftlicher Form akzeptieren können, müssen wir Ihnen eine Stornogebühr in Höhe von 50 % der Leistungskosten in Rechnung stellen

 

Haftung

Das Betreten unserer Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. 360° Training & Therapie übernimmt keine Haftung für Sach- oder Gesundheitsschäden, die den Kunden oder Besuchern während eines beaufsichtigten Trainings oder während einer unbeaufsichtigten und/oder unvereinbarten unsachgemäßen Benutzung der Einrichtungen der Trainings- und Behandlungsstätte ohne Verschulden von 360° Training & Therapie oder deren Erfüllungsvertretern erwachsen. Kunden und Besucher haften für, von Ihnen verursachte Schäden an der Trainingsstätte- und Behandlungsstätte, an Einrichtungsgegenständen und an Geräten, soweit es sich nicht um normalen Verschleiß oder Materialfehler handelt. Geräte und Einrichtungen der Trainingsstätte dürfen nur ihrer Bestimmung entsprechend sachgemäß verwendet werden.

 

Für Geld oder sonstige Wertsachen und Gegenstände, Kleidungsstücke, Schuhe, etc., Taschen und deren Inhalt, wird keinerlei Haftung übernommen, es sei denn der Verlust oder die Beschädigung ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Studios zurückzuführen. Fundsachen sind unverzüglich am Empfang abzuliefern.

 

360° Training & Therapie übernimmt keinerlei Überwachungs- oder Sorgfaltspflichten für dennoch mitgebrachte Wertgegenstände. Das Deponieren von Geld- oder Wertgegenständen in einem durch 360° Training & Therapie bereitgestellten Spind begründet keinerlei Pflicht von 360° Training & Therapie auf die eingebrachten Wertgegenstände.

Sonstige Bestimmungen 

Die Trainingsräume dürfen nur mit sauberem Schuhwerk betreten werden. Straßenschuhe sind in den Trainingsräumen verboten! Es dürfen in den Trainingsräumen nur saubere Sportschuhe mit hellen, nicht abfärbenden Sohlen getragen werden.
 

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so hat dies auf den Bestand der anderen Bestimmungen keinen Einfluss. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht. Bei Streitigkeiten gilt für beide Parteien der Sitz der Gesellschaft in Bezirk Mödling/NÖ als vereinbarter Gerichtsstand.